Städtereisen Frankfurt am Main

Frankfurt am Main (FFM) wird oft auch das Europäische New York genannt und das auch zu Recht, denn hier befinden sich bedeutende Dienstleistungs-, Finanz- und Messezentren, wie z.B. die Europäische Zentralbank (EZB), die Frankfurter Messe, die Frankfurter Wertpapierbörse und die Deutsche Bundesbank. Weiterer Grund ist die Frankfurter Skyline mit Wolkenkratzern, die man zu den höchsten des Kontinents zählen kann.

Wahrzeichen der Stadt ist neben der Skyline auch der Messeturm im Westend mit einer Höhe von 257m. Er ist das dritt höchste Gebäude Europas nach dem Triumph-Palace (264m) in Moskau und dem Frankfurter Commerzbank Tower (259m).

Die Stadt verfügt aber auch über viele interessante, historische Sehenswürdigkeiten, die nicht vergessen werden sollten. Insbesondere die Frankfurter Altstadt mit dem Römer, dem Kaiserdom, der Paulskirche und dem Goethe-Haus. Den Römer bzw. seinen Balkon kennt jeder Fußballfan sicherlich mindestens aus den Medien, da Frankfurt Sitz des Deutschen Fußballbundes ist und sich die Nationalmannschaft nach erfolgreichen Turnieren immer auf dem Balkon präsentierte.

In Europa lassen sich nicht viele Städte als „Skyline-Städte“ bezeichnen. Neben Frankfurt sind es nur Moskau, London, Warschau und Paris, die über viele hohe Gebäude verfügen. In Frankfurt gibt es ca. 100 Gebäude die sich als Hochhäuser bezeichnen lassen. Die Höhen reichen von 50 m (Sonnenring – Wohnungen) bis zu 259 m (Commerzbank Tower – Büros).

Kultur ist in Frankfurt sehr ausgiebig anzutreffen. Insbesondere die vielen Veranstaltungen sind sehr verlockend für Touristen, die eine Städtereise machen. Im Sommer gibt es da z.B. Sound of Frankfurt,  das Mainfest, den Frankfurter Christopher Street Day, den Ironman Germany und das Museumsuferfest. Im Herbst und Winter lockt selbstverständlich der Weihnachtsmarkt besonders, aber auch die Dippemess und der Frankfurt Marathon.

Das Frankfurter Nachtleben bietet jedem Geschmack etwas. Insbesondere Freunde der elektronischen Musik haben in Frankfurt, die neben Berlin als Geburtsstadt des Techno gilt, viel Spaß. Der Cocoon Club, der vom „Papa“ des Techno betrieben wird, Sven Väth, ist ein besonders erwähnenswerter Teil des Frankfurter Nachtlebens. Er besitzt 2 Restaurants, Bars, Lounges, Cocoons, samstags einen HipHop-Bereich und er bietet rund 1.500 Menschen Platz zum Abfeiern. Im Cocoon hat man die Möglichkeit Sven Väth, DJ Karotte, Monika Kruse, Zombie Nation, Ricardo Villalobos und die Turntablerocker anzutreffen.

test
3 Tag(e) ÜF
ab 93 €*
BRISTOL

Frankfurt am Main

BRISTOL ****
78% Weiterempfehlung
Frankfurt am Main, Deutschland
 
3 Tag(e) Ü
ab 79 €*
BEST WESTERN AMED...

Raunheim (Frankfurt am Main)

BEST WESTERN AMED... ****
100% Weiterempfehlung
Raunheim (Frankfurt am Main), Deutschland
 
3 Tag(e) Ü
ab 124 €*
MARITIM HOTEL FRA...

Frankfurt am Main

MARITIM HOTEL FRA... *****
75% Weiterempfehlung
Frankfurt am Main, Deutschland
 

Weitere Angebote »

*) Preis pro Person

Die schönsten Reiseziele zu TOP Preisen

Finden Sie aus einer riesigen Auswahl an Top Reiseangeboten das perfekte Reiseziel für Ihre nächste Städtereise oder allgemein für Ihren Urlaub. Natürlich unterliegen unsere Angebote der Tiefpreisgarantie!

Fragen zu Angeboten und Buchung?

Nutzen Sie unsere Kundenberatung um sich unverbindlich und kostenlos über unsere aktuellen Angebote und Reisetipps zu informieren!

Hotline (kostenlos)

0800 / 100 4116*
Mo-Fr: 9-22 Uhr | Sa-So: 10-22 Uhr
*(Aus Deutschland kostenlos!)